Als Geschäftsbereich von Bertelsmann betrachtet Arvato den Klimawandel als ernst zu nehmende Herausforderung für das eigene Geschäft und für die Gesellschaft. So hat der Bertelsmann-Vorstand im Jahr 2008 die konzernweite Umwelt- und Klimaschutzstrategie "be green" initiiert. Eine zentrale Säule der "be green"-Strategie sind die regelmäßige Erstellung einer konzernweiten Klimabilanz und die Ermittlung weiterer relevanter Umweltdaten. Ziel der Umwelt- und Klimaschutzaktivitäten ist es, den Ausstoß an Treibhausgasen zu verringern und die Umweltauswirkungen unserer Geschäftstätigkeit insgesamt zu minimieren.